Gershom Scholem, Poetica: Schriften zur Literatur, Übersetzungen, Gedichte

  • Judith Hélène Stadler

Autor/innen-Biografie

Judith Hélène Stadler

Dr. theol. (Universität Bern), B.A. und M.A. in Jewish Studies (Universität Luzern), weitere Studien: Ancient Near Eastern Cultures, Bibelwissenschaft/Theologie (Universitäten Bern, Luzern), Literaturwissenschaften, Psychologie, Pädagogik (Universitäten Zürich, Dijon). Dipl. Supervisorin und Organisationsberaterin. Arbeitete als Sekundarlehrerin phil I, Erwachsenenbildnerin und Deutschlehrmittelautorin. Heute freischaffend im Bereich Beratung und Weiterbildung. Wissenschaftliches Interesse: v.a. jüdische Frauen und biblische Frauenfiguren und ihre Rezeptionen in der antiken und zeitgenössischen Literatur, der bildenden Kunst und im Film.

Veröffentlicht
16-10-2020
Zitationsvorschlag
Stadler, J. H. (2020). Gershom Scholem, Poetica: Schriften zur Literatur, Übersetzungen, Gedichte. Judaica. Neue Digitale Folge, 1. https://doi.org/10.36950/jndf.1.14
Rubrik
Rezensionen