Beitragseinreichung

Die Zeitschrift nimmt zur Zeit keine Beiträge an.

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.
  • La soumission n'a pas déjà été publiée et n'est pas considérée actuellement par une autre revue. Si ce n'est pas le cas, fournir une explication dans le champ "Commentaires au rédacteur".
  • Le fichier de la soumission est dans un des formats de fichier suivants : OpenOffice, Microsoft Word, RTF ou WordPerfect.
  • Lorsque possible, les URL des références ont été fournies.
  • Le texte est à simple interligne, utilise une police de 12 points, emploie l'italique plutôt que le souligné (sauf pour les adresses URL) et place toutes les illustrations, figures et tableaux aux endroits appropriés dans le texte plutôt qu'à la fin.
  • Le texte se conforme aux exigences stylistiques et bibliographiques décrites dans les Directives aux auteurs, qui se trouvent dans la section « À propos de la revue ».

Richtlinien für Autor/innen

Beiträge zur Begutachtung sind im Format PDF ohne Schutzmechanismen, die das Drucken und Annotieren verhindern, einzureichen.

Detaillierte Anforderungen an die Manuskript-Dateien angenommener Beiträge werden später veröffentlicht.

Schutz personenbezogener Daten

Namen und Adressen, die auf den Webseiten der Zeitschrift oder bei der Submission von Beiträgen angegeben werden, werden ausschliesslich zu den angegebenen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.